• Räuchermischungen
  • |

Räucherharze

Räucherharze online kaufen

Räucherharze bestehen meist aus Pflanzenteilen, bei Somagarden häufig Damiana im Gebrauch, denen dann legale synthetische Cannabinoide zugesetzt werden. Verpackt sind die Räucherharze in kleine Blisterverpackungen aus Alufolie in verschiedenen Mengen, oft 3 g oder 1 g. Die Räucherharze werden praktischerweise in Pfeifen, Bongs oder Joints geraucht, in der Räucherschale, mit Tabak gestreckt oder auch pur, je nach Belieben.

Es gibt viele Marken bei Somagarden: das bekannteste unter den Räucherharzen ist Nexus Moroccan Caramello und Nexus Vanilla Solids.

Sieben Hauptklassen von Cannabinoiden sind bekannt:

 Naphthoylindole (z. B. JWH-018, JWH-073 und JWH-398)

  • Naphthylmethylindole
  • Naphthoylpyrrole
  • Naphthylmethylindene
  • Phenylacetylindole (d. h. Benzoylindole, z. B. JWH-250)
  • Cyclohexylphenole (z. B. CP 47,497 und Homologe von CP 47,497)
  • Klassische Cannabinoide (z. B. HU-210)

Die Wirkung von Räucherharzen

Die Wirkung von Räucherharzen entspricht im wesentlichen der Wirkung von Haschisch, also von Cannabis. Jeder macht dabei seine eigenen Erfahrungen. Manche sind einfach nur "breit" bei den meisten entwickelt sich aber auch eine wohlige Wärme und ein Gefühl der Zufriedenheit beim Genuss der Räucherharze. Natürlich kommen auch Halluzinationen vor und eine besondere anregende Wirkung.

Die Wirkdauer kann 3 - 6 Stunden betragen

4 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

4 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge