Wie ungesund sind Räuchermischungen wirklich?

0
1237

Fast täglich gibt es neue Sorten und Mischungen, sehr oft gar nicht lange genug erprobt um auf dem Markt zu landen.

Nicht immer sind unerprobte und nicht bekannte Marken ungefährlich, denn beim Verbrennen oder Verräuchern werden in der Regel toxische Substanzen freigesetzt, die sehr schädlich sein können, nicht immer werden Reaktionen wie Durchfall, Schweissausbrüche und Erbrechen hervorgerufen. Das ist eben die Gefahr, wenn man sich auf unbekannte Marken einlässt.

Gegen einen Rausch ist im Grunde genommen nichts einzuwenden, aber wenn dann mit Sinn und Verstand. Im Vorfeld schon über die Zusammensetzung erkundigen. Und wie immer der bekannte Satz “Einfach nicht übertreiben!”

Psychisch labile Menschen sollten die Finger jedoch ganz davon lassen, den gerade beim psychisch labilen Menschen ist die Toleranzgrenze sehr schnell erreicht.

Wenn Du wirklich ganz sicher sein willst, dann schau in unsere Liste. Dort findest Du sichere Marken die bekannt sind und dir auch nicht schaden können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here